Konstantin Nazlamov (Steuermann) 

Tenor

NazlamovK.jpg
Konstantin Nazlamov studierte Gesang in Sofia bei Nikola Nikolov, Ives Senn in Neuchâtel und Dennis Hall in Bern.

Nach Abschluss des Schweizer Opernstudios in Biel wurde er Ensemblemitglied bei Theater Orchester Biel Solothurn, wo er zahlreiche Rollen im lyrischen und Spieltenor-Fach singt. So war er u.a. als Ernesto (Don Pasquale), Albert (Albert Herring), John Styx (Orphée aux Enfers), Ménélas (La Belle Hélène), Freddy (My Fair Lady), Hans Scholl (Weisse Rose), Monostatos (Die Zauberflöte) und Baron Zsupan (Gräfin Mariza) zu hören und zu sehen.

Weitere Engagements haben ihn u. a. nach Genf (Opéra de Chambre de Genève), Bern (Stadttheater) und Solothurn (Classic Openair) geführt. Bei der Sommeroper Selzach ist er nach 2016 bei „l’elisir d’amore“ nun zum zweiten Mal mit im Team dabei.


 
Aufführungen

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Socialmedia

Facebook YouTube